Compliance

Compliance ist auch bei airberlin selbstverständlich ein Thema, das höchste Priorität genießt. Compliance bedeutet, die gültigen Gesetze und die unternehmensinternen Grundsätze und Regeln einzuhalten. airberlin begreift Compliance als integralen Bestandteil ihrer Unternehmenskultur und erwartet von ihren Mitarbeitern stets gesetzeskonformes und ethisch korrektes Verhalten im Geschäftsverkehr.

Hilfestellung erhalten alle airberlin Mitarbeiter dabei von den Compliance-Funktionen im Konzern. Die zentrale Compliance-Abteilung bündelt die Compliance-Aktivitäten der airberlin und wird dabei von den Compliance Beauftragten in den dezentralen Gesellschaften und Standorten unterstützt.

Schwerpunkt der Compliance-Aktivitäten ist die Prävention von Compliance-Verstößen. Dazu gehören insbesondere die Sensibilisierung und Beratung der Mitarbeiter sowie die Schaffung eines sicheren Handlungsrahmens durch verbindliche Regelungen. Unter anderem absolvieren die Mitarbeiter verschiedene Compliance-Schulungen. Ein verbindlicher Verhaltenskodex stellt Grundregeln für den geschäftlichen Umgang auf.