Seite als PDF herunterladen Seite in Pressemappe legen
13. Juli 2017

airberlin auf dem 25. Lesbisch-Schwulen Straßenfest in Schöneberg

Fotowettbewerb für LGBT-Community und Freunde

Am kommenden Wochenende findet in Berlin-Schöneberg zum 25. Mal das größte „Lesbisch-Schwule Straßenfest“ Europas statt. Mit dabei ist auch Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft airberlin mit zahlreichen ehrenamtlichen Mitarbeitern.

In einer Foto-Box können Besucher am airberlin Stand ein Foto von sich machen lassen und mit nach Hause nehmen. Wer sein Bild zusätzlich auf der airberlin Facebook-Seite mit den Hashtags #LGBT und #airberlin hoch lädt und die meisten Likes bekommt, kann einen Hin- und Rückflug für zwei Personen nach Miami gewinnen.

Am airberlin Stand verkaufen airberlin Mitarbeiter ehrenamtlich die „Berliner Brise“. Dabei handelt es sich um einen Cocktail der ältesten Berliner Spirituosenmanufaktur Mampe, den es auch bei airberlin an Bord gibt. Außerdem gibt es erfrischende Limonaden in Bio-Qualität von Proviant. Der Erlös kommt der Berliner Aidshilfe e.V. zugute.

airberlin ist Mitglied der International Gay & Lesbian Travel Association (IGLTA) und engagiert sich seit vielen Jahren für gemeinnützige Projekte der LGBT-Community. airberlin verbindet Tag für Tag unterschiedlichste Menschen auf der ganzen Welt. Menschen aus über 60 Nationen, verschiedenster Religionen, Kulturen oder sexueller Orientierung sind für airberlin tätig.

Pressekontakt

Melanie Schyja

Tel.: +49 (0)30 3434 1500

mediarelations@airberlin.com